UA-26821373
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kaschis Tagebuch 2016

KW1

So da bin ich wieder.

Jetzt dauert es nur noch etwas mehr als zwei Wochen bis meine Babys kommen. Bis dahin benutze ich dann mal meinen Bruder als Kopfkissen.


 Puuhhhh noch 12 Tage, jetzt fühl ich mich aber schon ganz schön schwer.

 

 

 

 

 

 

 


KW 2

Noch 10 Tage........Aber in den Sessel pass ich noch

 


KW 3

Es ist vollbracht...Meine Babys sind da. Man bin ich Stolz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute gab es ein großes Unglück.

Eins meiner Kinder hat in der Nacht aufgehört zu trinken. Wir waren alle groß in Sorge, aber der kleine hat es leider nicht geschafft. Er ist jetzt ein Sternenhund und tollt mit seiner Oma Fee hinter dem Regenbogen.


KW4

liebes Tagebuch...

ich hätte mir mal nicht vorstellen können daß das Leben als Mami so anstrengend ist. Ich bin ja rund um die Uhr im Einsatz. Die Babys müssen ordentlich gewaschen werden und ihre Häufchen entsorgt werden             ( was bin ich froh das ich dafür meine Menschen habe ). Damit meine kleinen zu großen kräftigen Wölfen heran wachsen können haben die D-Linge freien Zutritt zu meiner Milchbar.

Tja was solls, die Kleinen sind alle Mühen wert, es sind meine Kinder und ich liebe sie.

 

 

Ich bin noch so ein bischen auf der Suche nach vernünftigen Liegepositionen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Neugierig sind die anderen natürlich auch. Aber die müssen noch ein weilchen warten bis sie meine Kinder kennenlernen dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 


KW 5

Das sind meine Kinder gerade mal zwei Wochen alt und hängen schon mit in MEINER Futterschüssel. Bei meinen Kindern werde ich jetzt wohl nicht mehr entspannt essen können.

 

heute habe ich mir mal eine Auszeit im Garten gegönnt. Brauche ja auch mal etwas Zeit für mich.

 


KW 8

Hallo liebes Tagebuch.jetzt habe ich ja langsam mal etwas mehr Zeit. Meine Kinder können jetzt ab und wann auch mal aus ihrem Zimmer und erkunden den Rest der Wohnung.
Meine Nichte Ella übt sich derweil als Kindermädchen und macht das erstaunlich gut. Tja.....man ( Frau ) brauch halt nur genug Personal. 

 

 

 

 

 

 


 


Kw 9

Jetzt sind ja meine Kinder schon tagsüber in ihren Kindgarten umgezogen. Das ist da natürlich wesentlich besser. Vorallendingen viiiieeel mehr Platz. Da habe ich dann gleich die Gunst der Stunde genutzt und habe den Kleinen gezeigt wie man vernünftig buddelt.

 

 

 

 

 

 

 

 


KW 14

Der Großteil meiner Kinder ist ja jetzt schon ausgezogen. Langsam wird es hier ruhiger und es fängt Entspannung an.


KW 26

Liebes Tagebuch....

Ich war ziemlich krank und musste operiert werden. Ein Glück ist alles gut gegangen. Man waren meine Frauchens in Sorge. Dann war endlich alles verheilt und dann bekomme ich noch eine Sehnenentzündung. Also so oft wie in den letzten Wochen war ich in meinen 5 Jahren nicht beim Arzt.
Jetzt ist aber wieder alles gut.                                                                                                        Leider muss ich jetzt beim Spazieren gehen wieder an die Leine. Frauchens brabbeln immer irgendwas von fehlender "Impulskontrolle". Oder solche Sätze wie: " Wo es Dir nicht gut ging, hast du aber besser gehört.  hmmmmmm...........


KW 27

Da waren meine Frauchens doch mit meinem Sohn auf einer Ausstellung. Kamen tierisch Stolz wieder und erzählten wie super er das gemacht hat und wie toll er mitarbeitet. ALSO das hat er definitiv NICHT von mir. Ich glaube ich muss mal ein tiefes Gespräch mit Ihm führen. 

Aber ein hübscher ist er ja schon. Da kommt er auf jeden Fall nach mir.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


KW 30

Meine Tochter war auch auf einer Ausstellung. Sie hat doch glattweg das Jüngsten Best in Show gemacht.                                                                                                                                                   Auch sie wurde in den Himmel gelobt wie toll sie mitgearbeitet hat. Tzzz.......Wie schon erwähnt, von mir haben sie das nicht.

 


KW 31          

Mal ein aktuelles Bild von mir. Bin jetzt etwas über 5 Jahre


KW 31

Also mal ein großes Lob an meinen Bruder. Wenn es sein muss ;-) dann gibt er sich ja schon größte Mühe mit meinen Kindern. Noch vor ein paar Wochen war er hervorragender Kuschelpartner und jetzt zeigt er Ihnen die weite Welt.

 

 

 

 

 

 

 

 


KW 36

Hach.......meine Tochter hat doch etwas von mir. Ich will nicht viel sagen, seht selber.

               meine Tochter mit 7 Monaten                                                      ich mit 12 Monaten

 

 

 


KW 37

KREISCH..........

Liebes Tagebuch, du wirst es nicht glauben. ICH BIN AUF DIÄT. Meinbe Frauchens sagen ich bin zu dick. Ich fasse es nicht. Da ich noch in den Sessel passe kann das ja wohl nicht stimmen. ........


KW 39 

Wir hatten ein Treffen mit ganz  vielen Geschwistern und Kindern aus unserem Rudel. Und ich war dabei samt der Quini. Und was heisst hier Diät. Bei dem nachfolgenden Video mal bitte bei der Minute 1:07 genau schauen. Wenn ich zu dick wäre, hätte ich das nicht geschafft.........oder hätte es dann eleganter ausgesehen???????

https://www.youtube.com/watch?v=E88nIGeH1Ww

 

KW 45

Es geht doch nix über einen schönen ausgeprägten Sprint vor unserer Haustür


KW 47

Also ich habe ja mit meinen Geschwistern auch verdammt viel getobt und gespielt. Aber das haben wir nicht hinbekommen. Sieht irgendwie aus wie Klammerblues.


KW 48

Was für eine Aufregung. Meine kleine Schwester Bee Gee hat ein Baby bekommen. Und da es leider beim Arz zur Welt kam ( hörte irgendwas von Kaiserschnitt ) war die Bee Gee irgendwie ein bischen durch den Wind. Habe mich dann erstmal um das kleine Würmchen gekümmert und ausgiebig geputzt.

Nach ein paar Stunden war aber alles ok.


KW 52

Und schon wieder der Tag wo es draußen so schrecklich laut ist. Mich stört das zwar nicht so extrem       ( meine Kinder übrigens auch nicht ), aber ein paar von unserem Rudel schon. Also haben wir es uns wie immer mit unseren Frauchens auf der Couch bequem gemacht.

 

Bis nächstes Jahr

2017